Maguy und die Zither

Leidenschaft und Überzeugungen

« Vor 23 Jahren habe ich gewählt, mein Berufsleben der Zither zu widmen,denn ich bin davon überzeugt, dass dieses Instrument, das früher auf die Volksmusik beschränkt war, die Seele der Welt berühren könnte, und infolgedessen ihren Platz in der klassischen Musikwelt erobern könnte »

Vielfältige Erfahrungen

« Neben meiner Arbeit als Professor und Herausgeberin , wird meine Karriere durch Forschung in allen Bereichen mit Bezug auf die Zither bereichert., durch eine kontinuierliche Reflexion besonders während 28 Jahre bei der Redaktion der Zeitschrift « Zither und harmonie » ; durch Begegnungen mit Zitherspielern, Gitarrenbauern, Musikern aus der ganzen Welt und durch die spirituelle Erfahrung »

« Die Konfrontation mit einer zunehmenden Behinderung, die eigentlich mich von der Zither entfernen müsste,, hat mich stattdessen noch tiefer mit ihr verbunden. »

Ressourcen zu teilen !

Alle diese Dimensionen gehören jetzt zu der Persönlichkeit der Maguy !

Diese Seiten enthalten eine Übersicht über ihre Karriere, und ihre reflexive Vertiefung, die sie natürlich bei ihren Konferenzen ausdrücken kann und mit ein paar musikalischen Aufführungen illustrieren kann.

Entdecken Sie die Themen der Konferenzen

Dernière mise à jour le 1 April 2017.

Übersetzung: